• Seiltrommeln –

    platzsparend und effizient

Antriebskonzepte mit Zukunft

Nicht zuletzt aufgrund des demografischen Wandels und der damit verbundenen Nachfrage nach Barrierefreiheit ist das Antriebskonzept mit Getriebe und Seiltrommel wieder aktuell: Da der Fahrkorb direkt am Seil hängt und der Antrieb das Seil auf die Trommel wickelt, ähnlich wie bei einem Kran, lässt sich viel Platz sparen. Zur Nachrüstung in bestehenden Gebäuden reichen meist selbst sehr beengte Platzverhältnisse, beispielsweise zum Einbau eines Aufzugschachts in einem Treppenauge. Durch das Entfallen des Gegengewichts wird eine maximale Schachtnutzung für die Kabine ermöglicht. Auch für die Modernisierung von bestehenden Hydraulikanlagen ist die Lösung mit einer Seiltrommel ein interessantes Konzept.

Unser Leistungsspektrum umfasst unabhängige Lösungen, also beispielsweise nur die Seiltrommel selbst bzw. Teilbaugruppen, bis hin zu kompletten Antriebskonzepten für Trommelaufzüge – inklusive Maschinenrahmen und Schachtlenkung. Beziehen Sie eine komplette Antriebsbaugruppe komfortabel von FUKA, auf Wunsch inklusive Seilen von deutschen Qualitätsherstellern – auch individuelle Lösungsvarianten gemäß Ihren Anforderungen sind möglich. Dabei entsprechen alle Produkte von FUKA immer den aktuellen Normen und Richtlinien.

Ihr direkter Kontakt

Frank Eßer
Tel.: +49 221 539958 19
E-Mail: frank.esser@fuka.de